energetische Behandlung von Tieren.jpg

Energetische Behandlung für Tiere

Energetische Behandlung für Tiere

Auch jedes Tier ist von einem Energiefeld umgeben und Störungen in ihm können, wie bei uns Menschen, eine Erkrankung nach sich ziehen. Im Laufe der Jahre habe ich mehrfach auch Tiere behandelt und da immer wieder Anfragen eingehen, möchte ich die Energetische Behandlung für Tiere hier an dieser Stelle doch einmal gezielt in den Fokus stellen.

FÜR TIERE WÄHLE ICH AUSSCHLIEßLICH DIE FORM DER FERNBEHANDLUNG UND HABE DAMIT SEHR GUTE ERFAHRUNGEN MACHEN KÖNNEN. NACH DER BEHANDLUNG GEBE ICH  EIN FEEDBACK ZU MEINEN WAHRNEHMUNGEN, DASS ICH PER E-MAIL ZUSENDE. VOR DER BEHANDLUNG BENÖTIGE ICH EIN FOTO, AUF DEM DAS TIER ALLEIN ZU SEHEN IST UND DAS MIR ALS MAIL GESENDET WERDEN KANN.

Wann kann die Behandlung zum Einsatz kommen und was kann sie bewirken ?


DIE HEILENERGIE KANN:
- das Immunsystem anregen, ausgleichen, stabilisieren
- nach OP‘s helfen, dass Wunden und Narben schneller ausheilen
- sie wirkt beruhigend und schmerzlindernd
- sie kann den Verdauungstrakt positiv beeinflussen
- sie kann, je nachdem, wie empfänglich das Tier reagiert, verlorene Lebensenergie zurückbringen
- sie kann einem Tier, das im Sterben liegt, beim Übergang helfende Begleitung sein

TIERE BEHANDLE ICH AUF BASIS EINES FINANZIELLEN AUSGLEICHS, DER VON DIR SELBST WÄHLBAR IST.


FÜR DEN AUSTAUSCH IM VORFELD DER BEHANDLUNG
(telefonisch oder per E-Mail) berechne ich 35,- bis 45,-€, je nach zeitlichem Aufwand.

SOLLTE WEITERER AUSTAUSCH GEWÜNSCHT WERDEN, z.B. während einer Behandlungsserie, berechne ich für Beratungsgespräche meinen normalen Stundensatz.

Feedback:
Ein Kater, der nach einjähriger Erkrankung eingeschläfert werden musste. Sein Frauchen bat mich, ihn energetisch zu begleiten.









 

energetische Behandlung für Tiere.jpg

„Der Moment, den Du beschreibst, als Du nichts mehr gespürt hast, war der Moment, als wir die Balkontür geöffnet haben, um seine Seele fliegen zu lassen. Er ist sehr friedlich und sanft gegangen. Es ging so schnell, dass ich minutenlang nicht geglaubt habe, dass er wirklich nicht mehr lebt. Ich danke Dir sehr, dass Du für ihn da warst.“

[Seitenanfang]